Samstag, 5. Mai 2018

Kalte Zucchini-Curry Suppe

für 4 Personen

  • 600g Zucchini
  • 100g Zwiebel
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Currypulver
  • 1 KL Kurkuma
  • 6 dl Geflügel Bouillon
  • 100g Naturjoghurt
  • 100g griechischer Joghurt  
  • Salz, Pfeffer
  1. Zwiebeln schälen und in Würfel schneiden. Die Zucchini putzen und ebenfalls würfeln.
  2. In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen und das Gemüse darin gut anbraten. Curry- und Kurkumapulver dazugeben und für 1 min mit rösten.
  3. Die Geflügel Bouillon dazu giessen und zugedeckt für 20 min köcheln lassen.
  4. Mit dem Stabmixer die Suppe fein pürieren und etwas abkühlen lassen. Die beiden Joghurt unter die Suppe rühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Vor dem Servieren für 2 Stunden durchkühlen lassen.
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen