Samstag, 9. Mai 2015

Ente mit Cashew und Gemüse

für 2 Personen

  • 2 Entenbrüste
  • 100g Cashew Nüsse
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2 Rüebli
  • 1 Chilischote
  • 5 Frühlingszwiebel
  • 2 Pak Choi
  • 6 Baby Mais
  • 3 EL Fischsauce
  • 2 EL Sojasauce
  • 1 EL Maggi
  • Salz, Pfeffer 
  1. Rüebli und Baby Mais in Stücke schneiden, den Pak Choi und die Frühlingszwiebeln in Streifen schneiden. Chilischote, Knoblauch fein hacken.
  2. Cashew Nüsse im Wok rösten, herausnehmen und beiseite stellen.
  3. Die Fettschicht der Entenbrüste einschneiden und auf dieser in den kalten Wok legen - den Wok erhitzen, ca. 10 min anbraten, wenden und für weitere 5 min braten, herausnehmen und beiseite stellen.
  4. Knoblauch, Chili, Baby Mais und Rüebli im Wok anbraten. Pak Choi sowie die Frühlingszwiebeln nach ca. 5 min dazugeben. 
  5. Mit Fischsauce, Sojasauce und Maggi würzen. Bei Bedarf mit Pfeffer und Salz abschmecken.
  6. Die Entenbrüste in Streifen schneiden und mit den Cashew Nüssen zum Gemüse geben, kurz erwärmen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen