Samstag, 17. August 2013

Hackfleisch mit Morcheln

für 2 Personen

  • 500g Rindshackfleisch
  • 30g getrocknete Morchel
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2dl Weisswein
  • 1dl Fleischbouillon
  • 180g Crème fraîche
  • 15 Cherry Tomaten
  • 2 EL Mehl
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer, Paprika, Tabasco, Worcestersauce
  1. Zwiebel, Knoblauch und Schnittlauch fein hacken. Die Morcheln in lauwarmes Wasser einlegen und 30min ziehen lassen. Danach waschen und je nach Grösse zerkleinern. Cherry Tomaten waschen und halbieren.
  2. In einer Bratpfanne das Olivenöl erhitzen, Zwiebel und Knoblauch andünsten, die Morcheln dazugeben und anbraten. Mit Pfeffer und Paprika würzen.
  3. Anschliessend das Hackfleisch beigeben und mitanbraten. Mehl darüber streuen und vermengen.
  4. Mit Weisswein und Bouillon ablöschen und das Ganze köcheln lassen, bis die Sauce eindickt. Mit Salz, Tabasco und Worcestersauce würzen.
  5.  Crème fraîche und die Cherry Tomaten darunterheben und abschmecken.
  6. Zum Schluss den Schnittlauch dazugeben und das Hackfleisch mit Toast und Butter servieren.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen