Mittwoch, 4. Mai 2011

Vitello tonnato

für 4 Personen

  • 800g Kalbsfleisch Unterspälten
  • 200g Thunfisch aus der Dose
  • 6 Sardellenfilet
  • 4EL Kapern
  • 1dl Kalbs-Jus
  • 3EL Zitronensaft
  • 2 Knoblauchzehen
  • 200g selbstgemachte Mayonnaise
  • Kapernäpfel
  • Salz, Pfeffer, Paprika
  • Öl
  1. Etwas Öl in einer Bratpfanne erhitzen und das Kalbfleisch rundum 5min anbraten, würzen.
  2. Im Steamer bei 100 Grad für ca. 20min dämpfen (Garguttemperatur 65 Grad). Entstandener Kalbs-Jus beiseite stellen.
  3. Das Fleisch auf einer Platte auskühlen lassen.
  4. Den Thunfisch in ein hohes Gefäss gegeben und mit einer Gabel auflockern. Sardellenfilet, Kapern, Kalbs-Jus, Knoblauch und den Zitronensaft beigeben. Mit dem Stabmixer fein pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen.
  5. Mayonnaise begeben und unterheben, danach kühl stellen.
  6. Anrichten: Das Kalbfleisch wird in sehr dünne Scheiben geschnitten und mit der Thunfischsauce bedeckt. Mit Kapernäpfel und einer Zitronenscheibe garnieren.
Beilage: Geschwellte-Kartoffeln in Olivenöl angebraten
             und Spargeln von http://www.hodelvechigen.ch/

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen