Dienstag, 15. März 2016

Grünes Curry mit Crevetten

für 2 Personen

  • 4 Riesencrevetten
  • 4 EL grüne Currypaste aus dem Thailaden
  • 1 Chilischote
  • 1 Rüebli
  • 6 kleine Thai Maiskolben
  • 10 Langbohnen
  • 4 Knoblauchzehen
  • 4 Thai Frühlingszwiebeln
  • 4 Kaffirlimettenblätter
  • 1 EL Sesamöl
  • 5dl Kokosmilch
  • Sojasauce, Fischsauce
  1. Rüebli, Thai Maiskolben und die Langbohnen in mundgerechte Stücke schneiden. Den Knoblauch pressen und die Chilischote in Streifen schneiden. Die Frühlingszwiebeln in
    ca. 1 cm lange Stücke schneiden.
  2. In einem Wok das Sesamöl erhitzen, die Riesencrevetten rundum anbraten, herausnehmen und beiseite stellen.
  3. Nun den Knoblauch sowie die Currypaste hinzufügen und etwas dünsten. Mit der Kokosmilch ablöschen.
  4. Rüebli, Thai Maiskolben, Langbohnen und die Kaffirlimettenblätter hinzufügen. Für ca. 10 min köcheln lassen, das Gemüse sollte noch Biss haben. Mit Sojasauce und Fischsaucen würzen.
  5. Die Chilischotenstreifen, Frühlingszwiebel und die Crevetten dazugeben, für weiter 5 min mit köcheln.
  6. Anrichten.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen