Samstag, 12. Dezember 2015

Pouletbrust mit Schwarzwurzeln


für 2 Personen

  • 2 Pouletbrüste
  • 1 Tomate
  • 6 frische Schwarzwurzeln
  • 1 Zwiebel
  • 3dl Hühnerbouillon
  • 2 EL Kapernäpfel
  • 2 EL Honig
  • 1 EL Olivenöl
  • 1/2 Bund Peterli
  • Salz, Pfeffer 


  1. Die Schwarzwurzeln rüsten und in 3 cm grosse Stücke schneiden, in Wasser einlegen. Die Zwiebel in feine Streifen schneiden.
  2. Pouletbrüste mit Salz und Pfeffer würzen. In einer ofenfesten Bratpfanne das Olivenöl erhitzen und die Brüste rundum anbraten, herausnehmen und beiseite stellen.
  3. In der selben Pfanne nun die Zwiebelstreifen und die Schwarzwurzeln darin andünsten. Den Honig dazugeben und mit Salz, Pfeffer abschmecken. Anschliessend mit der Bouillon ablöschen.
  4. Backofen auf 200 Grad vorheizen.
  5. Die Pouletbrüste nun zur Bouillon-Gemüse Pfanne geben und im Ofen für 35 min garen.
  6. Währenddessen die Tomate in feine Streifen schneiden und die Kapern halbieren. Den Peterli fein hacken. 10min vor Schluss in die Pfanne geben.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen