Dienstag, 6. Oktober 2015

Crevetten auf Tomatenconfit

für 6 Spiessli

  • 12 Crevetten
  • 3 Streifen Zitronenzesten
  • 4 EL Olivenöl
  • 4 Tomaten
  • 4 EL Balsamico
  • 6 Zweige Thymian
  • 2 EL Zucker
  • Salz, Pfeffer
  1. Crevetten mit 2 EL Olivenöl und den Zitronenzesten für mindestens 30min marinieren.
  2. Tomaten vierteln, entkernen und in dünne Streifen schneiden.
  3. In einer Bratpfanne 2 EL Olivenöl erhitzen, die Tomatenstreifen darin andünsten, mit Zucker bestreuen und kurz dünsten. Danach Balsamico, Thymianzweigen, Salz und Pfeffer beifügen und für ca. 10 min garen.
  4. Je 2 Crevetten auf einen Zahnstocher aufspiessen und in einer weiteren Bratpfanne anbraten.  
  5. Das Tomatenconfitt  und die Crevettenspiesse anrichten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen