Samstag, 31. Oktober 2015

Coq en cocotte

für 4 Personen

  • 1 Zwiebel
  • 4 Poulet Brüste
  • 2 EL Bratbutter
  • 3dl trockener Sherry
  • 30g getrocknete Morcheln
  • 180g Crème fraîche
  • Salz, Pfeffer 
  1. Die Morcheln in warmen Wasser für 30 min einlegen. Anschliessend unter fliessendem Wasser gut reinigen.
  2. Zwiebel fein hacken.
  3. In einer Pfanne, die Bratbutter erhitzen. Die Zwiebel darin dünsten.
  4. Poulet Brüste dazugeben und rundum gut anbraten. Nun mit dem Sherry ablöschen und das Ganze zugedeckt für ca. 40min köcheln lassen.
  5. Die Morcheln dazugeben und für weitere 20 min köcheln lassen.
  6. Crème fraîche unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Beilage: Pommes


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen