Sonntag, 12. Juli 2015

Schweinefilet mit Zitronen-Rahm Sauce

für 4 Personen

  • 1 Schweinefilet
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zitrone
  • 1 EL Butter
  • 1dl Kalbsfond
  • 4dl Rahm
  • Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  1. Das Schweinefilet mit Pfeffer und Olivenöl würzen. Für 20 min auf dem Grill garen.
  2. Währenddessen die Sauce zubereiten.
  3. Knoblauchzehe fein hacken, Abrieb und Saft von der halben Zitronen vorbereiten.
  4. In einer Pfanne die Butter erhitzen den Knoblauch zusammen mit dem Abrieb andämpfen. Danach den Kalbsfond dazu giessen. Reduzieren lassen bis ca. 3 EL Flüssigkeit übrig sind. Knoblauch und Zitronenabrieb absieben und die Reduktion wieder in die Pfanne geben.
  5. Rahm zur Reduktion geben und aufkochen lassen. Auf kleiner Stufe für 15 min köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und dem Zitronensaft abschmecken.



1 Kommentar:

  1. Hallo zäme, ausgedruckt und wird probiert. Merci für den Tipp. Gruess Andi H. us L. :-)

    AntwortenLöschen