Sonntag, 7. Juni 2015

Tortillitas con gambas

für 4 Personen

  • 400g festkochende Kartoffeln
  • 50g Kefen
  • 8 Crevettenschwänze
  • 4 Eier
  • 1 Chilischote
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 4 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer 
  1. Die Kartoffeln schälen und in feine Stängel schneiden. Knoblauchzehen und Chilischote fein hacken. Die Eier gut verklopfen. Die Kefen schräg dritteln.
  2. Backofen mit Ober- und Unterhitze auf 180 Grad vorheizen.
  3. In einer Bratpfanne 3 EL Olivenöl erhitzen und die Kartoffelstängel für 10 min braten. Danach in eine Schüssel geben und salzen.
  4. In der selben Pfanne nun das restliche Olivenöl erhitzen und die Frühlingszwiebel, Knoblauch, Kefen und Chili für 2 min anbraten. Anschliessend zu den Kartoffeln geben und vermengen.
  5. Die verklopften Eier dazugeben und mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  6. 4  ofenfeste Formen mit der Masse füllen und je 2 Crevetten bestücken.
  7. Im Backofen für 15 min garen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen