Sonntag, 12. April 2015

Überbackene Rindshuft mit Avocado

für 2 Personen

  • 2 Rindshuftsteaks à 150g
  • 1 Avocado
  • 1 Limette
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • 80g Alpkäse
  • Salz, Pfeffer, Tabasco, Ingwerabrieb 
  1. Avocado halbieren und den Kern entfernen. Das Fruchtfleisch aus der Schale lösen und in einen hohen Behälter geben. Limette auspressen und den Saft in den Behälter hinzu giessen. Knoblauchzehen pressen, den Alpkäse dazu reiben und das Ganze mit dem Stabmixer pürieren. Die Masse mit Salz, Pfeffer, Tabasco und dem Ingwerabrieb würzen.
  2. Zwiebel in feine Ringe schneiden und beiseite stellen.
  3. Backofen auf 220 Grad Grillfunktion vorheizen.
  4. Rindshuftsteak mit Salz und Pfeffer würzen. In einer Bratpfanne Öl erhitzen und die Steaks pro Seite für 2 min anbraten.
  5. Anschliessend die Steaks auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und die Avocadomasse über das Fleisch verteilen.
  6. Die Zwiebelringe ebenfalls auf den Steaks verteilen.
  7. Die Steaks für 5 min in der oberen Ofenhälfte überbacken.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen