Mittwoch, 17. Dezember 2014

Conchiglie con broccoli e feta

für 4 Personen

  • 1 Broccoli à 300g
  • 5 Rispentomaten
  • 1 Zwiebel
  • 4 Knoblauchzehen
  • 200g Feta
  • 1/2 Bund Oregano
  • 1 Bund Peterli
  • 500g grosse Conchiglie (Pasta Simona www.pastasimona.ch)
  • 1 dl Olivenöl
  • Salz, Pfeffer, Tabasco, getrocknete Chilischoten
     
  1. Broccoli in kleine Röschen schneiden. Zwiebel und Knoblauch fein hacken. Oregano und Peterli ebenfalls hacken. Den Feta in Würfel schneiden.
  2. Die Tomaten in kochendem Wasser 20 Sekunden blanchieren, herausnehmen, kalt abschrecken und die Haut abpellen. Anschliessend entkernen und in kleine Würfel schneiden.
  3. Die Tomatenwürfel mit Salz, Pfeffer, Tabasco und getrockneten Chilischoten in einer Schüssel kurz marinieren.
  4. Die Pasta in gut gesalzenem Wasser für 12 min kochen lassen.
  5. Währenddessen im Wok die Hälfte des Olivenöls erhitzen und die Broccoliröschen für 5min darin anbraten, Zwiebel und Knoblauch dazugegeben für weitere 2min mit braten. Zum Schluss die Tomatenwürfel, restliches Olivenöl sowie die Kräuter beifügen und für 3min mit dünsten. Die Hälfte des Fetas dazugeben.
  6. Die Pasta abschütten und zur Sauce geben. Vorsichtig vermengen und anrichten. Den restlichen Feta darüber verteilen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen