Donnerstag, 11. Dezember 2014

Aubergine-Rondellen mit Ziegenfrischkäse

für 4 Personen

  • 1 Aubergine
  • 4 EL Mehl
  • 1 dl Olivenöl
  • 200g frischer Ziegenkäse
  • 100g Nature Joghurt
  • 10 schwarze Oliven
  • 6 getrocknete Tomaten
  • 1 EL Thymian
  • Salz, Pfeffer
  1. Auberginen in 3mm dicke Scheiben schneiden. Mit Salz bestreuen und für 10 min ziehen lassen.
  2. Ziegenkäse und Joghurt verrühren. Die schwarzen Oliven,die getrockneten Tomaten und den Thymian fein hacken und zur Masse geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. In einer Bratpfanne das Olivenöl erhitzen. Die Auberginen im Mehl wenden und bei mittlere Hitze portionsweise beidseitig je 4 min goldbraun braten. Herausnehmen und auf Haushaltspapier abtropfen.
  4. Zusammen mit dem Käsecreme anrichten.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen