Mittwoch, 14. Mai 2014

Flammkuchen Melba

für 4 Personen

  • 1 Leisi Flammkuchenteig 260g
  • 180g Crème fraiche
  • 1 Päckli Vanillezucker
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 EL Zucker
  • 3 Pfirsiche
  • 120g Himbeeren
  • Puderzucker 
  1. Den Teig auf ein mit Bachpapier belegtes Backblech legen und mit einer Gabel mehrmals einstechen.
  2. Crème fraiche mit Vanillezucker verrühren und zwei Drittel davon auf dem Teig verteilen.
  3. Backofen auf 220 Grad Ober- Unterhitze vorheizen.
  4. Pfirsiche in Schnitze schneiden, mit Zucker und Zitronensaft vermengen, anschliessend auf dem Teig verteilen.
  5. Für ca. 20min im Ofen backen.
  6. Flammkuchen aus dem Ofen nehmen, etwas abkühlen lassen. Dann die Himbeeren darauf verteilen und mit Puderzucker bestäuben.
  7. Die restliche Crème fraiche dazu servieren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen