Samstag, 15. Juni 2013

Salbei-Rösti mit Käse

für 4 Personen

  • 800g Gschwellti
  • 2 EL Bratbutter
  • 4 Zweige Salbei
  • 100g Emmentaler
  • 100g Gorgonzola
  • 100g Bergkäse
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss
  1. Emmentaler und Bergkäse raffeln, den Gorgonzola in Streifen schneiden kühl stellen.
    Salbeiblätter fein hacken. Die Gschwellti mit der Röstiraffel reiben.
  2. In einer Bratpfanne die Bratbutter erhitzen, die Kartoffeln dazugeben und unter gelegentlichem Wenden anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.
  3. Salbei dazugeben und gut vermischen. Nun die Rösti formen und ca. 15min goldbraun braten. Danach die Rösti wenden und weitere 10min braten.
  4. Bergkäse, Emmentaler und den Gorgonzola über die Rösti verteilen und schmelzen lassen. 
  5.  

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen