Sonntag, 28. April 2013

Wollschweinkotelett mit Kräuterkruste

für 4 Personen

  • 4 Wollschweinkoteletts
  • Rosmarin
  • Peterli
  • Schnittlauch
  • Oregano
  • 4 EL Olivenöl
  • 10g Butter
  • 3 EL Paniermehl
  • 60g Greyerzer Käse
  • 2 Knoblauchzehen
  • Pfeffer, Salz
  • Vortag
  1. Wollschweinkoteletts mit 2 EL Olivenöl,  Knoblauchzehen und 2 Zweige Rosmarin über Nacht einlegen.

  1. Greyerzer in Würfel schneiden, Rosmarin, Peterli, Schnittlauch, Oregano, 2 EL Olivenöl, Butter und Paniermehl in einem Mixer zu einer Masse mixen.
  2. Backofen auf 150 Grad vorheizen
  3. In einer Bratpfanne die Wollschweinkoteletts pro Seite ca. 2min anbraten, herausnehmen und in eine feuerfeste Form legen. Die Kräutermasse auf die Koteletts auftragen.
  4. Das ganze im Backofen ca. 5-10 min gratinieren (je nach Grösse der Koteletts).


Beilage: Polenta Taler


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen