Sonntag, 26. Juni 2011

Zweierlei Fischfilets mit Mangold

für 2 Personen

  • 2 Bachsaiblingfilets
  • 2 Felchenfilets
  • 4 EL Mandelsplitter
  • 1 Bund Peterli
  • 4 Zweige Oregano
  • 180g Mangold
  • 1/2 rote Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • Olivenöl
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss
  1. Mandelsplitter in einer Bratpfanne rösten, herausnehmen und beiseite stellen.
  2. Mangold blanchieren danach in Eiswasser abschrecken. Die Zwiebel in halbe Ringe schneiden.
  3. Peterli und Oregano zu einem Sträusschen binden. Knoblauchzehen halbieren und zerdrücken. Die Fischfilets auf der Hautseite einschneiden.
  4. Mangold in einer Pfanne mit Olivenöl und den Zwiebelringen andünsten mit Muskatnuss, Salz und Pfeffer würzen.
  5. In einer Bratpfanne Olivenöl erhitzen, den Knoblauch dazugeben sowie das Kräutersträusschen.
  6. Den Fisch hautseitig für ca. 6-8 min darin braten. Danach die Fleischseite mit Salz und Pfeffer würzen anschliessend das Filet wenden und fertigbraten ca. 1 min.

Beilage: Zitronen-Butter-Reis
             Reis kochen - abgiessen - danach 40g Butter und 2 EL Zitronenzeste unterrühren.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen