Samstag, 4. Juni 2011

Tagliatelle al vongole

für 4 Personen

  • 1kg Vongole
  • 1 Lauch
  • 1 kleine Zucchetti gelb
  • 2 Briefchen Safran
  • 2 EL Olivenöl
  • 1dl Weisswein
  • 2dl Gemüsebouillon
  • 1 Bund Basilikum
  • 1 Bund Peterli
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Zwiebel
  • 100g Portulak
  • Pfeffer, Salz
  • 500g Tagliatelle
  1. Muscheln gut waschen. Beschädigte oder geöffnete Muscheln aussortieren.
  2. Lauch und Zucchetti fein schneiden. Zwiebel und Knoblauch fein hacken.
  3. In einer Pfanne Öl erhitzen, Zwiebel, Knoblauch und das Gemüse mit dem Safran dünsten. Anschliessend mit Weisswein und Bouillon ablöschen und für 10min köcheln lassen. Danach die Muscheln dazugeben und zugedeckt für 5 min weiter köcheln.
  4. Geschlossene Muscheln wiederum aussortieren.
  5. Inzwischen die Tagliatelle in Salzwasser al dente garen. Die Pasta abgiessen und in den Safransud geben.
  6. Basilikum und Peterli darüber zupfen und mit Pfeffer und Salz abschmecken.
  7. Anrichten und etwas Portulak als Deko dazugeben.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen