Dienstag, 17. Mai 2011

Windbeutel & Erdbeersorbet

für 4 Personen

Erdbeersorbet
  • 500g Erdbeeren
  • 80g Puderzucker
  • 10 Minzeblätter
  • 1/2 Zitrone
  • 0.5dl Orangensaft
  • 6cl Cointreau
  • Pfeffer
Windbeutel
  • 1/8 l Wasser
  • 30g Butter
  • 75g Mehl
  • 2 Eier
  • 2.5dl Vollrahm
  • Puderzucker
  • Salz
  1. Minzeblätter und Erdbeeren waschen, etwas zerkleinern und mit dem Stabmixer pürieren.
  2. Den Saft einer halben Zitrone auspressen und beigeben. Puderzucker, Orangensaft und Cointreau dazu mischen und nach Geschmack mit etwas Pfeffer würzen.
  3. Das Sorbet in den Tiefkühler geben, und alle 20min mit dem Schneebesen umrühren damit keine Eiskristalle entstehen. 
  4. Wasser, Butter und eine Prise Salz für den Brandteig aufkochen, Mehl auf einmal dazugeben und so lange rühren, bis ein Kloss entsteht und sich am Boden eine milchige Schicht bildet.
  5. Den Teig in eine Schüssel geben und etwas abkühlen lassen.
  6. Anschliessend die Eier beigeben, mit dem Mixer unterrühren bis der Teig eine cremige Konsistenz hat.
  7. Blech mit Bachpapier belegen den Teig mit einem Esslöffel abstechen und die Stücke auf das Blech geben. 
  8. Für 30min im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad backen.
  9. Vollrahm steif schlagen und mit etwas Puderzucker süssen.
  10. Die fertigen Windbeutel abkühlen lassen und mit dem Messer in der Mitte bis zur Hälfte einschneiden. Den gesüssten Rahm in die Öffnung geben.
  11. Sorbet und die Windbeutel anrichten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen